Ersten drei Punkte

Nach den schwachen Leistungen der vergangenen Spieltage zeigt der Fußballclub Roland eine engagiertere Leistung und gewinnt das erste Saisonspiel. Gegner ESC Geestemünde II schon früh in Unterzahl.

Fußballclub Roland – ESC Geestemünde II 5:2 (3:1)

(Bezirksliga Bremen 4.Spieltag 2020/2021 am 27.09.2020)

In einer agilen Anfangsphase kamen beide Mannschaften zu guten Tormöglichkeiten. Kasara Jabbi vergab innerhalb von kurzer Zeit gleich zweimal die Chance das Führungstor zu erzielen. Seine unpräzisen Schüsse gingen knapp am Gehäuse vorbei. Auch Geestemünde hatte gute Chancen, einen Lupfer über den Torwart von Roland rettete Paitim Selmani kurz vor der Linie und bewahrte so sein Team vor einen Rückstand. Deutlich präziser wurde Kasara Jabbi in der 17.Minute (1:0). Robust setzte er sich über die rechte Spielseite durch und schloss in das lange Toreck flach ab. Die wohl spielentscheidende Schlüsselszene ereignete sich in der 20.Spielminute. Der Goalkeeper von Geestemünde verließ in einer Zweikampfsituation den Strafraum und dribbelte sich etwa 20 Meter vor dem Tor fest. Er verlor den Ball und FC Roland hatte freie Schussbahn. Ein zurückgeeilter Bremerhavener wehrte den Torversuch mit der Hand ab. Der Schiedsrichter entschied auf Rote Karte und Strafstoß. Diesen verwandelte Sharam Shabazi (2:0, 22.Minute). Aber auch der Schlussmann von Roland zeigte eine instabile Leistung. Erst glänzte er in einer sehenswerten Parade, dann patzte er im Aufbauspiel. Ein kurzer Abstoß sollte flach in die Mitte zum Mitspieler (Video). ESC Geestemünde ließ sich die Einladung nicht nehmen, reagierte schnell und erzielte den 2:1 Anschlusstreffer (28.min). Den alten Vorsprung stellte Roland wenige Minuten später wieder her. Eine gute Flanke von der rechten Seite durch Kasara Jabbi und ein platzierter Kopfball von Sharam Shabazi und Roland ging wieder mit zwei Toren in Führung (3:1, 34.Minute). Die immer wieder hoch stehenden Spieler von Roland ermölichten dem ESC gute Kontermöglichkeiten. Kurz vor der Pause tritt ein Abwehrspieler der Rot-Weißen einem gegnerischen Stürmer auf den Fuß und der Schiedsrichter entscheidet auf Strafstoß für ESC Geestemünde. Mouhamed Kabore pariert und hält das 3:1 Halbzeitergebnis.

FC Roland Bremen – ESC Geestemünde II 28.Spielminute (2:1)

Im zweiten Durchgang hatte der Fußballclub Roland einige gute Möglichkeiten, das Ergebnis zu erhöhen. Die Spieler taten sich aber schwer die zahlenmäßige Überlegenheit auszunutzen. Chancen alleine vor dem Tor wurden leichtfertig vergeben (Video unten). Die logische Folge war der 3:2 Anschlusstreffer für ESC Geestemünde (61.Minute, Finn Holznagel). Den 4:2 Nagel für den Heimsieg setzte etwa 20 Minuten später Kasara Jabbi mit einer Einzelaktion in der 83.Minute. Seine zwei Treffer und eine Vorlage an diesem Tag sicherte die ersten drei Punkte in dieser Bezirksligasaison. Den 5:2 Endstand markierte Papa Amadou Faal in der Nachspielzeit.

Eine der guten Chancen für den FC Roland. Stürmer vergiebt freistehend vor dem Tor!

Spielberichte und Tabelle 4.Spieltag Bezirksliga Bremen

Am Hohweg nichts zu holen

Gleich eine doppelte Schlappe musste der FC Roland am vergangenen Wochenende gegen die Kicker des TV Bremen-Walle 1875 hinnehmen. Auf der Sportanlage am Hohweg verlor das Bezirksliga-Team gegen passsichere Waller mit 5:2. Am Tag darauf verlor Roland auch die zweite Partie im Duell der Zweitvertretungen. Das Kreisligaduell ging 2:0 für Walle aus. Somit ist der Fußballclub Roland noch ohne Sieg in die neue Saison gestartet.

TV Bremen-Walle 1875 – FC Roland Bremen 5:2 (2:0)

(3.Spieltag der Bezirksliga Bremen am 19.09.2020)

Walle II – FC Roland II 2:0 (0:0)

(Kreisliga C Bremen 3.Spieltag am 20.09.2020)


Heute hoffentlich mit Heimsiegen

Noch ohne Punkte in der Tabelle und auf dem letzten Platz, so hatten sich die Mannschaft den Neustart in der Bezirksliga sicher nicht vorgestellt. Heute geht es gegen den ESC Geestemünde II. Die Bremerhavener stehen mit nur einem Punkt ebenfalls im unteren Bereich der Tabelle.

Fußballclub Roland – ESC Geestemünde

4.Spieltag Bezirksliga Bremen. 27.09.2020 Anstoß um 15:00h Bezirkssportanlage Volkmannstraße 10


FC Roland II – SC Vahr-Blockdiek II

Kreisliga C Bremen 4.Spieltag 27.09.2020 um 17:00h BSA Volkmannstraße

Die zweite Mannschaft empfängt die Gäste aus dem Bremer Osten. Vahr-Blockdiek ist gut in die Saison gestartet und belegt nach einem hohen Sieg gegen TSV Melchiorshausen II mittlerweile den vierten Platz in der Tabelle.


Den Start macht aber an diesem Fußball-Sonntag um 13h unsere Mannschaft der 32er. Nach der 7:2 Niederlage gegen OT Bremen II haben die Spieler ihr erstes Heimspiel der Saison. Zu Gast ist heute die Spielvereinigung Grohn/Aumund.

Fußballclub 32er – SV Grohn/SG Aumund-Vegesack ü32

2.Kreisklasse 2.Spieltag 27.09.2020 um 13:00h BSA Volkmannstraße

Viel Erfolg!